Mobilität verändert sich: Nicht nur die Art, wie wir uns fortbewegen, sondern auch die Digitalisierung, Vernetzung und Automatisierung führen zu völlig neuen Angeboten und Anwendungen. Bei diesem Hackathon kannst du uns dabei helfen, erste Schritte in die Zukunft zu unternehmen!

Mit Jelbi will die BVG gemeinsam mit Anbietern, Flächenpartnern und der Verwaltung unser Stadtbild verändern – neue Impulse setzen und Berlin durch neue Angebote, verbesserte Services und kombinierte Datenquellen mobiler und intelligenter machen! Derzeit ist das alles noch ziemlich analog, aber wir wollen mehr! Aus diesem Grund fragen wir uns – und dich: Wie sehen die Jelbi-Stationen und -Services der Zukunft aus?

Wie kann man Mobilitätshubs weiterentwickeln? Welche Funktionen und Services können sie zusätzlich im urbanen Raum übernehmen? Was brauchen wir für eine (automatisierte) Datenerfassung und -auswertung auf den Hubs? Wie organisieren wir die Logistik? usw. usf…

Erarbeite mit uns die Zukunft der urbanen Mobilität.

Weil wir dich lieben. Und du Hackathons liebst.